Merken

Britta Schweinhage

Lebenslauf

 Britta Schweinhage
Geburtsdatum 01.03.1972
Geburtsort Haan
Ausbildung
Schule 1982 - 88 Deutsche Internationale Schule Jakarta, Indonesien
1988 - 91 Theodor-Fliedner-Gymnasium Düsseldorf, Kaiserswerth
Abitur 1991 Allgemeine Hochschulreife
Studium 1991 - 92 Rechtswissenschaften, Westfälische
Wilhelms-Universität, Münster
1992 - 97 Germanistik / Medienwissenschaften,
Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
Praktika 1992 - 93 PR/KP-Abteilung, Veba AG
Auslandsaufenthalte 6 jähriger Auslandsaufenthalt in Jakarta / Indonesien
6 Jahre zweiter Wohnsitz in London,
neben dem Studium in Düsseldorf
Fortbildungen 1998 - 99 Schauspielseminar mit Rudi Kemmer
1999 Moderations-, Schauspiel- & Journalismusseminare,
Filmhaus, Köln
1998 ff Moderatorencoaching, Kamera- & Interviewtraining
mit Monika Strobl
2000 div. Seminare an der Akademie der Bayrischen Presse u. a.
2001 - 04 Schauspielunterricht bei Kathrin Ackermann /
Texterarbeitung, Stimme, Sprache und Atem
bei Krystyna Szponder, Bayerische Theaterakademie,
August Everding, Prinzregententheater
2002 - 04 NLP Master Ausbildung, Bereich Beratung & Business
2004 Französisch Intensivkurse, Bordeaux, Frankreich
2005-06 Französisch Einzelunterricht, München
2009 Hindi Einzelunterricht, Wien
Berufspraxis
1993 - 95 Geschäftsführung Promotionagentur
1997 ff Livemoderationen auf internationalen Veranstaltungen
1999 ff NLP Anwendung / Erfahrung, Trainings & Coaching, Zielarbeit,
Veränderungsarbeit, Creating 'High performing' Teams
TV1997 'Vorsicht Kamera', verschiedene Rollen, Sat. 1
'Ein ehrenwertes Haus', Nebendarstellerin, ARD
1998 - 01 verschiedene Liveformate /-präsentationen, H.O.T.
2001 - 07 'Frühstücksfernsehen' und Produktmoderationen, H.S.E.
2013 ff Moderation / Redaktion / Reporterin, Wirtschaft & Kultur, M4TV
Seminare1993 ffRegion Führung / Schulungen für Promotion Unternehmen
2002 ffPersönliches Training der Vortragsfähigkeit für eine authentische
Präsentation und Moderation
2013 ffTrainerin & Coach im Bereich Pferdesport / Turnierreiten
Dressur, Springen, Vielseitigkeit
2014 ffPR - & Medien Verantwortliche für einen
österreichischen Politiker und eine österreichische Stadt
Lehrtätigkeiten2009 - 13Dozentin für Moderationsfähigkeiten an
der Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf 
Film1994 - 95Unter anderem für Adidas, Kupferberg Gold
1996'14 Tage lebenslänglich'
1997Siemens 2000
1998Hoteltrailer
2000Bosch-Siemens
Zusatzqualifikationen
Fremdsprachen Englisch (fließend), Indonesisch (fließend), 
Französisch (Grundkenntnisse)
Hobbys Turniersport Dressur, Springen, Vielseitigkeit,
Reisen, Kino, Literatur